Alvhaga Vildmark AB
Alvhaga 104
SE-310 62 FEGEN
SWEDEN

info@fegen.nu

Office: + 46 346-610 00

Jagen und Angeln

Jagen und Angeln sind die Grundpfeiler von Alvhaga Vildmark

Angeln zum Spaß, zur Erholung und Genesung

Der erholsame Effekt des Angelns ist seit langem bewiesen. Dein Gehirn schaltet ab und die Gedanken kommen zur Ruhe. Du erlebst dadurch plötzlich Ruhe in der Seele, die Batterien Deines Körpers füllen sich wieder mit Energie und Kraft. Das perfekte Mittel gegen Überanstrengung und Ausgebranntsein. Angeln kann man bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit, das einzige Hindernis ist ein zugefrorener See, aber auch nur einer, den man nicht betreten kann, ansonsten kann man am Eisloch angeln.

Pike

Claës mit Hecht, 104 cm

Komfort und Sicherheit

Unsere Marina für Fischerboote ist bequem und komfortabel für unsere Gäste zu benutzen.

 

 

 

Unser Steg am Fegensee

Perch, 45 cm

Barsch von 45 cm, gefangen im Alvhagasee! Der glückliche Angler ist Heinz Harald Rau aus Hamburg.


Jeder unserer Gäste hat Zugang zu den verschiedensten Angelgewässern.

Es gibt 4 größere Seen: den Fegensee (ca 20 km lang von Nord- zur Südspitze), Nördliche und Südliche Svanseen sowie Kalvsee. 

Verschiedenste Fische gibt es hier wie zum Beispiel Barsch, Hecht, Zander und Aal. Aber auch Brachsen, Aalraupe (Quappe), Felchen und Schleie. Nur einige Kilometer entfernt, im nahegelegenen Eseredsee, wurde der größte jemals im Winter in Schweden gefangene Hecht herausgezogen: 17,6 kg und 134 cm lang! Außerdem gibt es in der Nähe einige Seen mit „put & take" für Regenbogenlachse.



 

 

 

Zu Alvhaga Vildmark gehören außerdem drei private, kleine Angelseen mit Barsch, Hecht und Zander. Das sind ruhige kleine Gewässer, wo die ganze Familie angeln kann.

Bei uns kann man Angelausrüstung, Boote und Außenborder mieten.


Pike 122cm


Hecht 122 cm.

Angeln für alle!

Adrian aus Falkenberg hatte großes Anglerglück und fing einen tollen Hecht. Seit 5 Jahren kommt er jedes Jahr zur Alvhaga Vildmark, und in jedem Jahr lernt er Neues hier in Alvhaga!

Viel Glück Adrian!

 


 

   

Angelguide

Wir haben erfahrene Angelguides, die Euch helfen können, das passende Gewässer für Eure Wünsche zu finden.

Ein praktischer Tipp ist, einen Guide für 4 Stunden am ersten Tag zu engagieren und die restlichen Tage danach

von diesem Wissen zu profitieren. Unsere Guides haben gut ausgerüstete Boote mit Echolot und GPS.

Maximal 3 Angler pro Guide.

Rehbockschiessen in Alvhaga

- ein langjähriges Konzept! Unsere Gäste kommen aus verschiedensten Ländern, doch haben sie eines gemeinsam:

alle sehen Rehböcke und die meisten haben auch einen geschossen.

Silver medal

Silbermedaille für einen auf Alvhaga geschossenen Rehbock.

Wir bieten ein 7-Tage-Paket mit Ankunft und Abreise an. Jeden Morgen um 4 Uhr wird man abgeholt, so dass man eine halbe Stunde vor Sonnenaufgang im Ausguck Position eingenommen hat. Alle Hochstände sind sicher und vermindern die Geruchsverteilung. Gegen halb 9 Uhr endet die Morgenwacht und man wird zurückgebracht. Den ganzen Tag hat man nun Freizeit, bis man 17 Uhr für die Abendwache abgeholt wird. Diese endet bei Einbruch der Dunkelheit, wenn man wieder abgeholt wird. 

 

Elchjagd

Bist Du ein sehr guter Jäger und willst Dich an die hohe Kunst der Elchjagd wagen, so kannst Du uns gerne kontaktieren. Wir haben gute Hunde für die Elchjagd und machen mit ihnen jeden Elch im Umkreis ausfindig. 

 

Wildschweinjagd

Das ganze Jahr über können bei uns Wildschweine gejagt werden.  

 

Treibjagd

Mit Hunden verschiedenster Rassen kann man Wildschwein, Fuchs und Rehe treiben und jagen. Bei Interesse an dieser Art von Jagd, setzt Euch gerne mit uns in Verbindung, wir organisieren das!

 


 

 

© 2009 Alvhaga Vildmark - Webmaster: Lithus Webbyrå Falkenberg